Neuere anzeigen

Ich hab jetzt die gesamte Nacht durchgemacht weil mein Körper mich hasst & nicht einschlafen lässt. Klasse.

Wow, STÄNDERTIME ist schon 10 Jahre alt...

Gesetzentwurf der EU-Kommission zur #Chatkontrolle – Hunderttausende falsch-positiver Meldungen jeden Tag erwartet. Kritik sogar vom Kinderschutzbund freitag.de/autoren/der-freitag

Ich verlasse übrigens ZorinOS, weil irgendwann ZorinOS 17 rauskommt, und das verwendet Ubuntu 22.04 als Base, und somit auch warscheinlich den zu strikten systemd-oomd den Canonical (Entwickler hinter Ubuntu) ja zu stark eingestellt haben. Dadurch stürzen im Gebrauch (!!!) die Apps random ab. Daher habe ich mich auch deswegen entschieden von ZorinOS zu gehen.

Und ja, hat nicht alles reingepasst deswegen musste ich am Ende das leider hässlich quetschen.

Zeige Konversation

Ich wechsel übrigens von ZorinOS auf Garuda Linux, weil ich wieder Arch Linux oder eine Distro darauf basierend haben möchte und Manjaro hatte mir nicht sehr gefallen wegen deren drecks Repos. Dafür finde ich Garuda besser, weil es viele Performanceverbesserungen bietet, es Arch Linux nutzt und auch die offiziellen Arch Repositories. Das heißt aber nicht dass Zorin OS 16.1 schlecht ist, nein nein eigentlich ist es eine sehr gute Distro. Oh und ich habe bereits Zorin,Arch,Garuda&Manjaro genutzt.

Oha. Ich habe meine Nutzerdaten nun auf 110 GB verkleinert und kann diese nun auf zwei USB-Sticks + StarOpenSource aufteilen (58 GiB ein Stick, 47 GiB der andere und somit 106 GiB, dann werden die restlichen 4 GB auf StarOpenSource hochgeladen. Gut dass ich diesmal keine Daten beim distrohopping löschen muss. (distrohopping=Linux Distribution wechseln)

Mastodon, wie zum Teufel kann es 4 Benutzer auf einer Instanz geben aber 16 aktive Benutzer?! What...

Ich habe irgendwie mein Nutzerordner um ~550 GB verkleinert (von ~750GB auf 202,8 GB!). Ich weiß auch nicht wie ich das hinbekommen habe. Ich habe nur 5 Steam Spiele gelöscht und alte Downloads, wow.

Imagine man kann angeklagt werden, weil man ein Lebewesen in einem Videospiel getötet hat (wie z.B. Menschen)

It feels like people are finally standing up against the CCP! 💪 🇨🇳 :Pooh_wave:

#China #DownFall

@pollbot Linux since Windows is bullshit software full of trackers made by a copany having a monopoly and being anti-competitive and I don't have the money to buy a Mac but I wouldn't want to

People who are proudly using #TikTok and disregard all privacy issues as ‘that’s normal’ as really just people who don’t have the slightest clue about how software works.

Parents who give their child a phone or tablet with such apps are even worse.

It’s very sad to see how easily people give up all their data and privacy for some entertainment wow.

TikTok is toxic shit and I’m not talking about the community alone.

@FriedrichMeichsner Nein, das passiert wenn man vergisst "Alle gelesen" zu nutzen. Guck einfach mal in den Benachrichtigungen auf die obere Leiste und klicke das Häckchen.

root@brain:~# uptime
19:56:21 up 2:28 1 user, load average: 3,82, 3,21, 3,02
root@brain:~# :blinking_cursor:

Ältere anzeigen
Shorage

Shorage ist ein soziales Netzwerk, welches für ein friedliches miteinander von JeremyStarTM und Friedrich Meichsner gegründet wurde.